Dienstag, 3. November 2015, «EL ÚLTIMO TANGO» Film-Vorpremière in Aarau

Ultimo_Tango

Eine berührende visuelle Liebeserklärung an den Tango, die Leidenschaft und das Leben.

Der argentinisch-deutsche Regisseur German Kral hat dem Lauf zweier Leben nachgespürt, die seit jeher durch ihre  Leidenschaft für den Tango Argentino verbunden waren: María Nieves Rego (80) und Juan Carlos Copes (83). Es handelt sich um legendäre Figuren des argentinischen Tangos, deren Lebensweg auch die Geschichte dieses Tanzes selbst nachzeichnet.

Dienstag, 3. November 2015, 18 Uhr
Freier Film Aarau
Laurenzenvorstadt 85
5000 Aarau

Begrüssung durch den Verein tangoaarau.

Der Kinostart in der gesamten Deutschschweiz erfolgt am 5. November

weitere Informationen: El Último Tango

Rückblick auf das Konzert mit Milonga vom Samstag 31. Oktober 2015

Die Stühle sind uns ausgegangen

… so gross war der Andrang im «tanzraum». Die Begeisterung im Saal hielt an und das Trio “Fernando Moreno y su conjunto tipico”

von links: Cristobal Gonzalez, Pablo Allende, Hernan Hock
von links: Cristobal Gonzalez, Pablo Allende, Hernan Hock

spielte nach dem Konzert weit mehr als die üblichen drei Live-Stücke zum Tanzen.

Hier eine Kostprobe der Musik.

Rückblick auf das Konzert mit Milonga vom Samstag 31. Oktober 2015 weiterlesen

Samstag, 31. Oktober 2015: Konzert & Milonga

TAN_151031_Konzert+Milonga_150914

Am Samstag, 31. Oktober, präsentiert tangoaarau ein Konzert mit Milonga und Live-Musik. Das argentinische Gitarrentrio «Fernando Moreno y su conjunto tipico» erforscht den Tango auf seine tiefsten Wurzeln, dem sogenannten Golden Age des Tango. Ganz dem tanzbaren Tango verschrieben, holen sich die Musiker ihre Inspiration aus verschieden Genres. Musik aus Rio de la Plata, Walzer und Milongas sind Teil ihres grossen Repertoires, das sie in ihrem ganz eigenen mitreissenden Stil interpretieren. Pure Freude für alle Tango-Aficionados.

DJ_Koni
DJ Koni

Samstag, 31. Oktober 2015: Konzert & Milonga weiterlesen

Sonntag, 18. Oktober 2015: Workshop Tanztechnik mit Gisela & Oliver Stern

Workshop Tangotechnik am Sonntag 18. 10. für Frauen und Männer. Einzeln und zu zweit.

 

An diesem Intensiv-Workshop wird gezielt an der tänzerischen Basis gearbeitet. In drei Schulungsteilen führen Gisela & Oliver Tänzerinnen und Tänzer zusammen. Von der Arbeit am Können zur Abeit an der Harmonie. 

Teil 1: Einzelübungen

Koordination, Gleichgewicht und Beweglichkeit.
Details zum Bewegungsablauf, Haltung. Sonntag, 18. Oktober 2015: Workshop Tanztechnik mit Gisela & Oliver Stern weiterlesen

Samstag, 19. September 2015: Milonga mit DJordan

TAN_150919_Milonga_150914 KopieAm Samstag, 19. September 2015, präsentiert tangoaarau eine Milonga mit vorangehender Practica. Johanna & Walter vermitteln «Tipps und Tricks zur Milonga». Empfehlenswert für alle, die sich gerne warmlaufen möchten oder denen die Freude nicht früh genug beginnen kann.

 

 

Unser Gast-DJ, sorgt meist in Lausanne für beste Tanzmusik!

DJordan

“Ich bin aus Lausanne und wohne auch dort sowie in Bern.
Die Welt des Tango beschäftigt und fasziniert mich seit 2010.
Nach einer Ausbildung zum DJ an der  EPFL  bin ich an acht verschiedenen Orten in der Umgebung von Lausanne als DJ im Einsatz, bekannt unter dem Namen Jordan. Ich liebe die Tangowelt, weil sie mir die Möglichkeit gibt, Musik und Tanz auf eine künstlerische Art zu verbinden.”

Rückblick auf die «TangoGala» vom Samstag 22. August und «TangoMatinée» vom Sonntag 23. August 2015

Tangotanzen in gediegenem Rahmen

TAN_Gala_2015_2
Aula der Alten Kantonsschule

Am Samstag, 22. August, 2015 veranstaltete der Verein tangoaarau die zweite «TangoGala» in der Aula der Alten Kantonsschule. Ein opulenter Tangoabend mit einem Fächer an Leckerbissen für Tango-Begeisterte. Dazu gehörte die Eröffnungsansprache von Stadtpräsidentin Jolanda Urech, ein Konzert mit klassischer Tango-Besetzung aus Bandoneon und Piano, sowie eine brillante Showtanz- Einlage. DJ Robert sorgte bis in den frühen Morgen für die passenden Klänge zwischen und nach den Darbietungen. Tags darauf, am Sonntag 23. August 2015, wurde dieses bewegte Tango-Wochenende mit der «TangoMatinée» in der Schwanbar abgerundet.

Rückblick auf die «TangoGala» vom Samstag 22. August und «TangoMatinée» vom Sonntag 23. August 2015 weiterlesen

Sonntag, 23. August 2015: TangoMatinée

20150823 TangoMatinee1Am Sonntag, 23. August werden zum zweiten Mal die Bretter der Schwanbar zum Tanzboden einer charmanten Milonga im Freien. «Tango Fulgor» spielen live Tangos, Milongas und Valses. Zum Tanzen und Zuschauen. Für alle, denen der Tango nicht früh genug beginnen kann. – Aber nicht auf nüchternen Magen. Dafür sorgt die Schwanbar. Sonntag, 23. August 2015: TangoMatinée weiterlesen

Samstag, 22. August 2015: Tango Gala

Lorena y Daniel Ferro
Lorena y Daniel Ferro

Am Samstag, 22. August veranstaltet tangoaarau die zweite TangoGala. Eine opulente Milonga in der Aula der alten Kantonsschule.

Klentzke Karthe

Das «Duo Amoratado» bringt mit Bandoneon und Piano den Tango in den historischen Raum und um 22.30 Uhr begeistern «Lorena y Daniel Ferro» mit einer ausdrucksstarken Showtanzeinlage.

 

Abgesehen davon sind zur Musik von DJ Robert  die Bretter frei bis in den frühen Morgen für Tänzer und Tango-Aficionados. – Bei Häppchen und Champagner.

Samstag, 22. August 2015: Tango Gala weiterlesen

Samstag, 1. August 2015: Milonga Nacional

Am Samstag, 1. August spielt tangoaarau zum Nationalfeiertag auf. Wenn alle Raketen verpufft sind, steigt unser Feuerwerk. – Die vorgesehenen Tangos mit Gesang von Marino Ceferino Chamoux aus Patagonien fallen aus. Sein Schiff ist unverhofft vom Kurs abgekommen. Wir tanzen trotzdem – zu den Klängen von DJ Koni und geniessen sommernachtsgerechtes Grillieren im Hinterhofgarten. Bringt Euer Grillgut mit. Getränke gibts an der Bar. Und als Trostpflaster für den vom Winde verwehten Live-Gesang steht eine Riesen-Erstaugust-Wegge sowie Empanadas griffbereit. – Einfach kommen und geniessen (Flyer)

Samstag, 1. August 2015: Milonga Nacional weiterlesen