Archiv der Kategorie: Kurse

Tango-Unterricht in Kleingruppen

Es geht weiter! Die Lockerungen des Bundesrates ermöglichen eine Wiederaufnahme des Tanzunterrichtes, vorerst mit ein paar Einschränkungen. Ab sofort könnt Ihr Euch für einen Kurs in einer Kleingruppe bei Gisela und/oder Oliver anmelden. Wir starten ab 18. Mai, vorerst am Montag und am Dienstagabend. Die Details dazu erfährt Ihr nachstehend.

Tango-Unterricht in Kleingruppen weiterlesen

Workshop Canyengue am 14. September 2019 mit Marilú & Roberto

Der Canyengue-Stil ist wahrscheinlich der älteste argentinische Tango-Stil und repräsentiert die Anfänge des Tango Ende des 19. Jahrhunderts. Er wurde in den Vororten und Kabarets von Buenos Aires auf sinnliche und provokante Art getanzt.

Das Wort «Canyengue» ist afrikanischen Ursprungs und bedeutet «im Takt gehen». Canyengue erforscht die Musikalität des Tangos und verfeinert die Sensibilität des Körpers in jeder Bewegung.

Canyengue ist ein Stil, der sich durch die Apilado-Position auszeichnet.
In diesem Workshop lernen wir, wie Canyengue klingt und wie er zu tanzen ist. Es macht Freude, zu geschichtsträchtiger Musik zu tanzen.

Die Teilnehmer können einen Stick mitbringen, um Canyengue-Tangos zu kopieren.

Informationen und Anmeldung:
Workshop Canyengue am 14. September 2019
mit Marilú & Roberto