COVID-19 Corona-Virus

tangoaarau stellt alle Aktivitäten bis zum 30. April 2020 ein

Aufgrund der aktuellen Situation bezüglich COVID-19 Corona-Virus stellt tangoaarau ab sofort alle öffentlichen Aktivitäten bis zum 30. April 2020 ein. Das betrifft alle Milongas, Bailongos, Tanzen am Freitag, Tanzkurse (Mo, Di und Fr), Workshops und Veranstaltungen.

Es ist ein Akt der Solidarität gegenüber den gefährdeten Risikogruppen, mitzuhelfen, die Ausbreitung des Virus zu bremsen.

Wir beobachten die Lage weiterhin intensiv und werden gegebenenfalls wieder informieren.

Wir hoffen alle, dass sich die aktuell noch zuspitzende Lage bald wieder beruhigt, und wir unserer Tango-Leidenschaft wieder vollumfänglich frönen können!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.